Siegerehrung

Youngtimer Vestival 2012 - die Gewinner

Die Übersicht über die diesjährigen Gewinner der Jahrgänge 1972 bis 1992:

1972 – Horst Krzyzostaniak (Matra LX530)
1973 – Rolf Goldstein (Opel Ascona)
1974 – ohne Nennung
1975 – ohne Nennung
1976 – ohne Nennung
1977 – ohne Nennung
1978 – Dirk Keiser (Ford Escort RS2000)
1979 – Ralf Werns (Opel Kadett)
1980 – Mirko Windmüller (BMW 318)
1981 – Thorsten Häcker (Opel Kadett)
1982 – Erwin Oehlke (BMW 323i)
1983 – Jessica Müntel (VW Jetta)
1984 – Ralf Thiele (Matra Murena)
1985 – Peter Lorenz (VW Jetta)
1986 – Tobias Stember (VW T3 Doka)
1987 – Oliver Lossau (BMW 325E)
1988 – Ronald Sowa (Audi 100)
1989 – Heinz-Jürgen Klaeser (Mercedes 190E)
1990 – Michael Konersmann (Volvo 240 GL)
1991 – Michael Fischer (Renault 21)
1992 – Bodo Jankowski (Porsche 968)

Die Sonderpokale gingen an:

„Big Thing“ – Gordon Klamann (Ford FK3500)
„Extremumbau“ – Philipp Sacher (VW Caddy)
„Best of show“ – Michael Hunolt (Opel Kadett B Gespann)


MaritimoYoungtimer SceneEwaldcafe SpickermannTourismusbüro Hertenproject concept GmbHVest-Netz GmbHAutoteile